Schnell schwer unterwegs

LKW Führerschein in 10 Tagen

Noch Fragen? Jetzt Anrufen.

+49 8669 788 92 91

LKW in 10 Tagen

Lastwagenfahrer werden

Alles zur Grundqualifikation findest du hier:

Bei uns ist für jeden etwas dabei!

Mit unseren beiden Lastwagen hast du die Möglichkeit sowohl mit einem Automatik-, als auch mit einem Schaltwagen zu fahren. In Sachen Anhänger setzten wir zunächst auf einen Starrdeixel Anhänger, jedoch kannst du mit unserem LKW-Simulator das Rangieren auf Starrdeixel-, Sattel- und Drehschemel Anhänger üben.  

Keine Lust auf intensiv?

So läuft´s ab

Hier informieren wir dich über den geplanten Ablauf unserer Intensivausbildung. Mit unserem Konzept hast du die Möglichkeit die Ausbildung in nur 10 Werktagen zu absolvieren. Falls du mehr Zeit wünscht oder diese benötigst, ist auch das kein Problem.

Da das Antragsverfahren derzeit mehrere Wochen (bis zu 6 Wochen) dauern kann, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung.

Info Theorie

Online oder in der Filiale

Für die Teilnahme am Online-Unterricht benötigst du lediglich ein Endgerät mit Zugang zum Internet, funktionierender Kamera und Mikrofon.
Falls du lieber in Präsenzform teilnehmen möchtest, bist du in unserer Traunreuter Filiale herzlich Willkommen. Den Zeitraum für deinen Unterrichtsbeginn legen wir zusammen fest. Kontaktiere dafür unser Büro und dir wird der nächstmögliche freie Platz in einem unserer Kurse reserviert.

Ablauf der Theorie

Start der Theorie-Sessions

Du hast dich angemeldet und deine Zugangsdaten erhalten? Dann findet nun für dich der Unterricht für den Grundstoff wöchentlich von Montag bis Freitag, jeweils von 18:00-21:00 Uhr statt, der Zusatzstoff wird einmal pro Monat eingeplant.

Umfang Theorie

Mit oder ohne Anhänger?

Je nach beantragter Fahrerlaubnis sind maximal 14 Unterrichtseinheiten Zusatzstoff erforderlich. Diesen absolvieren wir einmal monatlich. Da 6 UE Grundstoff und maximal 14 UE Zusatzstoff erforderlich sind, bist du in nur 2 Wochen mit der theoretischen Ausbildung fertig.

Prüfung Theorie

Bei dir oder bei uns?

Wenn du alle UE hinter dir hast und gemäß App prüfungsreif bist, geht’s zum nächsten Schritt: Der „Theorie Prüfung“. Du kommst aus Bayern oder Baden-Württemberg und möchtest nicht extra für die Prüfung zu uns anreisen? Dann kannst du natürlich bei dir vor Ort deine Prüfung ablegen. In beiden Bundesländern prüft der TÜV Süd, wodurch eine Prüfungsteilnahme vor Ort möglich ist. Wohnst du nicht in Bayern oder Baden-Württemberg, dann absolviere die theoretische Prüfung bei uns in Traunreut. Wir buchen gerne einen Termin für dich.

Info Praxis

Verbindliche Einplanung erforderlich 

Da wir je Fahrlehrer maximal 2 Fahrschüler einplanen, ist hier eine feste Planung erforderlich. Den praktischen Zeitraum wählst du über den Button „Zur Kursübersicht“ für deine Buchung.

Ablauf Praxis

Praktischer Teil bei uns in Traunreut

Du solltest am Montag bis 10:00 Uhr in unserer Filiale anreisen. Für die praktische Ausbildung benötigen wir insgesamt 1 Woche. Am ersten Tag beginnen wir zunächst „Solo“, also nur mit dem Zugfahrzeug. An den Tagen 2 und 3 fahren wir dann mit Anhänger. Die Tage 4 und 5 dienen zur Prüfungsvorbereitung; das heißt man trainiert vertieft die Grundfahraufgaben (z.B.: Rangieren, etc.). 

Prüfung Praxis

Jetzt wird´s ernst!

Dein Fahrlehrer bestätigt dir deine Prüfungsreife und du fühlst dich fit für die praktische Prüfung? Dann buchen wir dir einen Termin und du kannst beweisen, was du bei uns gelernt hast! 

Ein Beispiel

Was kommt auf mich zu?

Führerschein

Wir haben Dir für Deine  C/ CE Ausbildung im Camp ein Preisbeispiel zusammengestellt.

  • Grundbetrag (Aufwendung der Fahrschule, theoretischer Grundstoff und klassenspezifischer Stoff)
  • 2 Übungsfahrten C (Beispiel)
  • 2 Übungsfahrten CE (Beispiel)
  • 4 Sonderfahrten C (gesetzlich vorgeschrieben)
  • 10 Sonderfahrten CE (gesetzlich vorgeschrieben)
  • Unterweisung
  • Vorstellung Theorieprüfung C
  • Vorstellung Praxisprüfung C
  • Vorstellung Praxisprüfung CE
  • Lehrmaterial

Gesamtkosten

3.824,80 €

Das Preisbeispiel beinhaltet den Grundbetrag (700,00 EUR), 2 Fahrstunden C und 2 Fahrstunden CE (je 110,00 EUR / 115,00 EUR), 4 Sonderfahrten C und 10 Sonderfahrten CE (je 130,00 EUR), Vorstellung Theorieprüfung (99,90 EUR), Vorstellung Praxisprüfung (je 290,00 EUR). Laut Gesetzgeber müssen 14 Sonderfahrten (8 Überland-, 3 Autobahn-, 3 Nachtfahrt) gefahren werden. Unterweisung (75,00 EUR). Lernprogramm (99,90 EUR).

Hinweis: Jede weitere Fahrstunde á 45 min kostet (110,00 EUR) Bei CE (115,00 EUR). Zusätzliche Einsparungen an Zeit und Geld (wissenschaftlich noch nicht belegt) ergeben sich durch die Nutzung des Fahrsimulator. Antrag Führerschein bei Behörde, Erste-Hilfe + Sehtest, Passbild, Vorprüfung Theorie + Praxis, Hospitation zur Fahrstunde und DEKRA Prüfgebühr Theorie + Praxis. Die Nebenkosten betragen ca. 450,00 €.
Kosten für Tüv und Antragsstellung sind nicht enthalten!

Deine Fahrschule

Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Adresse

Werner von Siemens Str. 1, 83301 Traunreut

Telefonnummer